Gitarrenunterricht für Jung und Alt

Vor Ort oder Online über deine Webcam

Ich unterrichte in Fulda (Langebrückenstraße) und Online über Webcam – Verträge alle 30 Tage kündbar

Musik kann ein wunderbarer Ausgleich und eine Bereicherung für
deinen Alltag darstellen. Bei Kindern und Erwachsenen fördert das Gitarrenspiel viele motorische und kognitive Fähigkeiten. Das Spielen in einer Band oder einem Ensemble ist der perfekte Rahmen, um Freundschaften zu gründen und soziale Werte wie Verantwortung, Teamfähigkeit und Zusammenhalt zu erlernen.
Mein Unterricht soll dir und deinen Kindern Freude und Spaß bereiten. Schule und Arbeit kann Druck aufbauen, der Gitarrenunterricht soll dies nicht tun. Zusammen verfolgen wir deine Ziele und mit jedem Erfolgserlebnis wächst deine Motivation und Freude am Instrument Gitarre

Interesse? Schreibe mir oder rufe mich an!

Dino.Wurtinger@gmail.com
Mobil: 0151 58172277

kisspng-skype-logo-microsoft-brand-computer-software-skype-5abe28f6a60507.56671653152241176668

Auch über Skype möglich

Preise für Unterricht - wöchentlich

Einzelunterricht (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

30 Minuten wöchentlich

66 Euro im Monat

Einzelunterricht (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

45 Minuten wöchentlich

95 Euro im Monat

Gruppenunterricht zu zweit (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

45 Minuten wöchentlich

49 Euro im Monat

Preise für Einzelstunden

Einzelunterricht (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

45 Minuten

34 Euro

Einzelunterricht (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

60 Minuten

47 Euro

Preise für 5er Karte

Einzelunterricht (Gitarre, Bass, Ukulele, Harmonielehre etc.)

45 Minuten 5x

Bedingungen für wöchentlichen Musikunterricht

Alle Preise beziehen sich auf eine pauschale Jahresgebühr (für 36 Unterrichtseinheiten im Jahr). An Schulferien, Feiertagen und Samstag/Sonntagen findet kein Unterricht statt – hieraus ergeben sich die genannten 36 Unterrichtseinheiten. Der daraus resultierende Jahresbeitrag wird in 12 gleiche Teile aufgeteilt und monatlich abgebucht. Der Vertrag ist monatlich kündbar und kann jeweils 30 Tage im Voraus gekündigt werden. Am Ende eines Schuljahres wird überprüft, ob der Schüler seine 36 Unterrichtseinheiten erhalten hat. Sollte es wegen evtl. Krankheit des Lehrers zu weniger Stunden gekommen sein, so werden die ausstehenden Stunden in Form einer Krankheitspauschale erstattet. Sollte der Schüle durch günstige Lage der Feiertage mehr als 36 Unterrichtseinheiten erhalten haben (max. 38), so muss der Schüler diese nachzahlen. Bei Kündigung des Vertrages während des laufenden Schuljahres wird eine Endabrechnung vorgenommen, um zu ermitteln wie viel Stundenleistung im Unterrichtszeitraum des aktuellen Schuljahres erbracht wurden. So ist sicher gestellt, dass beide Seiten Ihre Dienst- und Zahlungsleistung erhalten. Bei Krankheit des Lehrers wird die Stunde erstattet oder nachgeholt. Bei Versäumnissen des Schülers, kann die Unterrichtseinheit nicht nachgeholt oder erstattet werden.